Update 11.04.2022

Änderungen der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Kirchen

Liebe Besucher des Kolumbarium Hl. Herz Jesu,

obwohl die Sieben-Tage-Inzidenz immer noch um die 1.000 liegt, entfallen im April die Maßnahmen zum Schutz vor einer Coronainfektion in vielen öffentlichen Räumen. Da wir alles dafür tun wollen, Sie und unsere Mitarbeiter vor einer Ansteckung zu schützen, halten wir weiterhin unsere Coronmaßnahmen aufrecht.

Darunter fällt insbesondere

  • das Tragen von Mund- und Nasenschutzmasken der Qualitätsstufe KN95 oder FFP2 im Kolumbarium,
  • Desinfektion der Hände und
  • Abstandsregeln.

Blumen

Zurzeit können noch keine Vasen für mitgebrachte Blumen angeboten werden. Mitgebrachte Blumen müssen wieder mitgenommen oder am Marienaltar vor dem Kolumbarium abgelegt werden!

Trauercafé

Zurzeit sind Trauercafés nach Beisetzungen noch nicht möglich.

Hier finden Sie alle Coronamaßnahmen